Mittwoch, 7. Juli 2010

Need - Wort des Monats Juli bei beraterslang.de

Need, der



Definition


Beispiel

  • Berater zum Kunden: "Ich sehe da bei Ihnen folgende Needs: [zählt drei auf]"
  • Berater zu seinem Vorgesetzten: "Ich würde mir wünschen, dass auch meine Needs hier berücksichtigt werden."
    Vorgesetzter: "Es ist gut, dass Sie das Thema adressieren. Ihre Needs habe ich auf dem Radar."

Hintergrund

  • Bedarf klingt zu volkssozialistisch, Bedürfnisse zu sehr nach Essen, Trinken usw. Daher der Need für den Need.

Bemerkungen


Links

  • Keine


Diesen beraterslang.de-Eintrag bearbeiten...

Posted via email from beraterslang - Blog

Dienstag, 6. Juli 2010

Levelsetting (Eintrag auf beraterslang,de)

Levelsetting



Definition

  • Zwei Personen derselben Hierarchiestufe aus verschiedenen Organisationen zusammenbringen.

Beispiel

  • "Vom Levelsetting her kann Herr Walze leider die Präsentation nicht halten - das muss euer Geschäftsführer tun."

Hintergrund

  • Eine Veranstaltung, der eine gewisse Wichtigkeit beigemessen wird, muss auch vom richtigen Level her bespielt werden.

Bemerkungen

  • Nicht besonders weit verbreitet.


Diesen beraterslang.de-Eintrag bearbeiten...

Posted via email from beraterslang - Blog

Montag, 5. Juli 2010

Unternehmensberatungen brauchen mehr Mitarbeiter (Personal News)

Die Consultingfirmen in Deutschland stellen wieder vermehrt Personal ein. Fast zwei Drittel der Unternehmensberatungen erwarten spätestens 2012 einen starken Wettbewerb um die besten Berater.

84 Prozent der Unternehmensberater gehen davon aus, dass vor allem Consultants mit sehr spezifischen Anforderungsprofilen gesucht werden. Dazu gehört zum Beispiel die Fähigkeit, vollständige Wertschöpfungsketten einer Branche oder eines Industriezweigs beurteilen zu können – 77 Prozent nannten diesen Aspekt. Knapp 60 Prozent gaben an, dass sie verstärkt Seniorberater rekrutieren wollen, die über mehrjährige Berufs- und Branchenerfahrung verfügen. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Befragung, die der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) unter rund tausend Consultingfirmen durchgeführt hat.

Die Unternehmensberatungen suchen nicht nur nach fest angestellten Mitarbeitern: Zwei Drittel möchten die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Beratern weiter ausbauen. Damit wollen sie flexibler auf Schwankungen bei der Kundennachfrage reagieren und nicht regelmäßig benötigtes Spezialwissen besser in Projekte einbeziehen. Auch die interne Aus- und Weiterbildung soll mit langfristig ausgelegten Mitarbeiterprogrammen stärker gefördert werden.

Weitere Informationen unter:
www.bdu.de

 

Posted via email from beraterslang - Blog

Sonntag, 4. Juli 2010

beraterslang - gut aufgestellt sein

gut aufgestellt sein



Definition

  • eine Sache im Griff haben, eine Sache beherrschen, etwas können
  • im weiteren Sinne: sehr viel anbieten können

Beispiel

  • "Herr Walze ist bei diesem Thema nicht so gut aufgestellt."
  • "Unser Unternehmen ist in der Versicherungsbranche sehr gut aufgestellt."

Bemerkungen

  • Ist eigentlich 90er Slang.

Siehe auch



Diesen beraterslang.de-Eintrag bearbeiten...

Samstag, 3. Juli 2010

beraterslang - challenge

Challenge



Definition


Kann die folgenden vier Ausprägungen annehmen:
  • "Herausforderung"
  • "Problem"
  • "echtes Problem"
  • "Riesenproblem"

Beispiel

  • "Diesen Teilabschnitt fertigzustellen wird für einzelne Teammitglieder eine echte Challenge."

Hintergrund

  • Berater sagen niemals "Problem". Wenn Du das begriffen hast, beherrschst Du schon 50% vom Beraterslang.
  • Berater sagen über sich gerne mal: Es gibt keine Probleme, nur interessante Herausforderungen.
  • Ein echter Berater empfindet auch Dinge wie Unfall, Tod, Scheidung etc. als "echte Herausforderung" und wird diese "als Challenge annehmen" sowie dementsprechend meistern.

Bemerkungen

  • Ganz wichtig: Es heißt: DIE Challenge.
  • Gerne mit "echt", "groß", "wirklich" zusammen verwenden, um die Größe hervorzuheben. Siehe das Beispiel.

Links

  • Noch keine Inhalte. Rechts auf den "Edit This Page"-Button klicken und etwas schreiben!

Posted via email from beraterslang - Blog

Freitag, 2. Juli 2010

beraterslang.de - kaputtspielen

kaputtspielen



Definition


Beispiel

  • Projektleiter zu Partner: "Ich rufe Michael Walze jetzt täglich an und lasse mir berichten."
    Antwort des Partners: "Paß aber auf, daß Du ihn nicht kaputtspielst."

Posted via email from beraterslang - Blog

beraterslang.de - geradeziehen

geradeziehen



Definition

  • Daten so bearbeiten, dass sie dem gewünschten Ergebnis entsprechen.
  • Ausdruck, der meint, dass das Vorgehen der Datenbearbeitung schon klar ist, aber nur noch durchgeführt werden muss.
  • Der IT-Berater sagt dem Kunden damit, dass die noch ausstehende Arbeit nur noch Fleißarbeit ist, die schnell von einem Junior durchgeführt werden kann. Das Vorhaben selbst ist nicht mehr in Gefahr.

Beispiel

  • "Wir müssen nur noch die Daten geradeziehen"

Bemerkungen

  • Das Verb "geradeziehen" ist ein guter Ersatz für Sätze, wie: "Wir haben die Daten noch nicht bearbeitet, aber das Prinzip haben wir schon verstanden". Mit diesem Satz drücken wir aus, dass wir das Vorgehen an sich schon im Griff haben und die Nacharbeiten nur noch Formsache sind.

Siehe auch

Posted via email from beraterslang - Blog

beraterslang.de - unterwältigt

unterwältigend / unterwältigt



Definition

  • Negativ überrascht.
  • Enttäuscht.
  • Das Gegenteil vom Gefühl der Begeisterung.

Beispiel

  • Kunde zum Projektleiter:"Das Kommunikationsverhalten von Herrn Walze wie auch der ganze bisherige Projektverlauf haben mich ziemlich unterwältigt!"
  • Berater zu Kollegen: "Kollege Meckermann war wieder mal unterwältigend unterwegs."

Hintergrund

  • Schöne Direktübertragung vom engl. "underwhelming"

Bemerkungen

  • Im Film "Up In The Air" wird es von der Junior Outplacement-Beraterin gebraucht. Treffend synchronisiert.

Posted via email from beraterslang - Blog